„Gesund im Mund“ für Vorschulkinder

Dieses Vorsorgeprojekt für Kinder im Vorschulalter wurde von der Zahnärztin Monika Kienass in Kooperation mit dem Gesundheitsamt São Filipe ins Leben gerufen. Die Verbesserung von Mundhygiene, Zahnpflege und Ernährungsgewohnheiten steht im Zentrum.

In 2012 wurden 7 Kindergärtnerinnen und Krankenschwestern von Mike Goike und dem Präventionsbeauftragten des Gesundheitsamtes, Botinha, soweit fortgebildet, dass sie wesentliche Teile des Projektes, wie die Spiele mit den Kindern und den Elternabend eigenständig durchführen können. Lediglich die Einzeluntersuchung der Kinder und die Beantwortung fachspezifischer Fragen der Eltern erfordert noch die Anwesenheit eines Zahnarztes. Dadurch konnte die Kapazität des Projektes erheblich gesteigert werden.

Seit Oktober 2014 werden wir von der fachlich sehr gut ausgebildeten Sozialpädagogin Samira unterstützt. Sie führt die Vormittage mit den Kindern und die Informationsveranstaltungen am Nachmittag eigenständig durch und hält einen Informationsvortrag für die Eltern.  Aktuell sind wir nun in 13 Kindergärten mindestens 5 x jährlich präsent.

Darüberhinaus gibt es im Gesundheitsamt das Bestreben, das Thema Zahngesundheit auch auf die Grundschule auszudehnen .

_______________________________________

 

Eine Antwort auf „Gesund im Mund“ für Vorschulkinder

  1. Maria Antonia Garcia sagt:

    A Organização das Mulheres de Cabo Verde – OMCV ,Delegação de São Filipe , está satisfeita com o trabalho feito pela Dr.ª Mónika Dentista e Mike em relação a saúde da boca com as crianças do pré escolar no Fogo . Um trabalho que nos tem ajudado bastante sobretudo o trabalho de prevenção junto dos pais e encarregados de educação passar mensagens sobre higiene oral , higiene dental e hábitos alimentares .
    O trabalho de prevenção feito por esta equipa junto dos ativistas de São Filipe tem dado resultados palpáveis .Por isso temos que agradecer este gesto de solidariedade para com as crianças do pré escolar, particularmente as 245 crianças dos jardins da OMCV no Concelho de São filipe que desde 2012 estão a receber esta Medica Dentista Monika . Muito Obrigada Monika, muito obrigada Mike.

    Maria Antonia, die Leiterin der OMCV von Fogo schreibt:
    Die Niederlassung der Frauenvereinigung von Cabo Verde – OMCV in São Filipe, ist glücklich über die Arbeit der Zahnärztin Monika und von Mike im Rahmen der Zahngesundheit bei Vorschulkindern. Diese Präventionsarbeit mit der Vermittlung von Informationen zur Mund- und Zahnhygiene und gesunder Ernährung ist sehr nützlich auch für die Eltern und Angehörigen der Kinder.
    Das Präventionsprojekt, das in einem Team gemeinsam mit Aktivisten aus São Filipe durchgeführt wird, hinterläßt ganz konkrete Resultate. Deshalb bedanken wir uns herzlich für diesen Ausdruck der Solidarität mit den Vorschulkindern im Allgemeinen und insbesondere im Namen der 245 Kinder der Kindergärten der OMCV in der Gemeinde São Filipe bei der Zahnärztin Monika, die uns seit 2012 regelmäßig besucht. Vielen Dank Monika, vielen Dank Mike.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.